Sparen Sie 100€/Jahr

mit einem kostenlosen Girokonto. Vergleich starten!

kostenlose Girokonten »

Girokonten von Direktbanken

Ein Girokonto bei einer Direktbank bietet Verbrauchern viele Vorteile. Eine Direktbank zeichnet sich in erster Linie durch eine konsequente Kostenkontrolle aus. Mit den Kunden wird über das Internet, per Fax oder Telefon kommuniziert.

Eigene Filialbanken unterhalten Direktbanken entweder gar nicht oder es werden nur sehr wenige Filialen betrieben. Aus diesem Grund ist es Direktbanken möglich, Girokonten zu günstigen Konditionen anzubieten.

Die Vorteile von Girokonten bei Direktbanken

Der größte Vorteil eines Girokontos bei einer Direktbank liegt in der oftmals enormen Kostenersparnis. Es gibt mittlerweile zahlreiche Direktbanken, die ihre Girokonten kostenlos oder zu sehr geringen Kontoführungsgebühren anbieten. Wenn Verbraucher sich für den Wechsel von einem gebührenpflichtigen Girokonto zu einem kostenlosen Girokonto bei einer Direktbank entscheiden, können sie einiges an Geld einsparen. Zu beachten ist hier, dass manche Banken ihre Girokonten nur ab einem bestimmten monatlichen Mindestgeldeingang kostenlos anbieten. Einige Direktbanken vergeben ihre Girokonten zudem nicht an Selbstständige oder Freiberufler, sondern geben Angestellten den Vorzug. Inhaber eines Girokontos bei einer Direktbank können allerdings nicht nur Geld, sondern auch Zeit sparen. Alle Bankgeschäfte werden unabhängig von Ort und Zeit bequem mittels Computer erledigt.

Was sollten Verbraucher beachten?

Girokonten bei Direktbanken bieten viele Vorteile, es gibt jedoch auch einiges zu beachten. Ein Girokonto bei einer Direktbank ist nur für Personen geeignet, die den persönlichen Kontakt zu einem Bankberater nicht benötigen und alle ihre Bankgeschäfte online erledigen möchten. Zudem sollte der Bargeldbezug gewährleistet sein. Verbraucher sollten ein Girokonto nur bei einer Direktbank eröffnen, wenn sie auch Zugang zu einem Geldautomaten dieser Bank in Wohnortnähe haben oder die Bank den Bargeldbezug mittels Kreditkarte beziehungsweise durch einen Zusammenschluss mit anderen Banken vereinfacht. Wichtig zu wissen ist zudem, dass Verbraucher auch auf Kosten, die bei der Nutzung der EC-Karte und der Kreditkarte entstehen können, achten sollten. Bei manchen Girokontoangeboten ist beispielsweise die Kreditkartennutzung nur im ersten Jahr oder ab einem bestimmten Jahresumsatz kostenlos.

Fazit

Wer ein Girokonto finden möchte, das zu den eigenen Bedürfnissen passt, sollte auf jeden Fall einen Vergleich machen. Ein Girokontenvergleich kann jederzeit online durchgeführt werden.